Vereine

Musikverein St. Pantaleon

Die ersten Erwähnungen über den Bestand einer Blasmusikkapelle in St. Pantaleon stammen aus dem Jahr 1850. Noch vor der Jahrhundertwende bis nach Ende des 1. Weltkrieges trat die Kapelle in einheitlicher Kleidung in Form einer Feuerwehrkapelle auf. Einen enormen Aufschwung erlebte die Kapelle, als sie 1952 durch Prof. Josef Leeb vom langjährigen Kapellmeister Johann Sandmayr übernommen wurde. Er bemühte sich um die Umstimmung des Instrumentariums auf die Normalstimmung und organisierte das Ausbildungswesen neu. 1956 erfolgte die Neueinkleidung in einer Tracht und der Verein wurde durch zahlreiche Konzertreisen im In- und Ausland bekannt. Von St. Pantaleon aus betrieb Prof. Josef Leeb die Gründung des Niederösterreichischen Blasmusikverbandes. Durch großen Eifer und gemeinschaftlicher Eigenleistung konnte 1983 das neue Musikheim bezogen werden. Eine Verpflichtung für den Verein ist es stets, bei den Bezirks- und Landesmusikfesten sowie bei Konzert- und Marschmusikbewertungen teilzunehmen. So wurde der Musikkapelle 1994 der „Sonderpreis für 12malige Auszeichnungen bei Wertungsspielen“ von Landeshauptmann Siegfried Ludwig überreicht.
Seit 1996 steht der Verein nun unter der Leitung von Kpm. Mag. René Killinger, welcher den Weg der Pflege traditioneller und moderner österreichischer sowie internationaler Blasmusik und der Pflege des Brauchtums und der Kameradschaft fortsetzt. Im Jahr 2010 präsentiert sich der Musikverein in einer neuen Vereinstracht und feierte mit der Uraufführung der dem Verein gewidmeten Komposition "Danuvius", mit einem Festkonzert, welches gemeinsam mit dem Bezirksjugendorchester Perg gestaltet wurde und mit einem großartigen Bezirksmusikfest, welches von der Militärmusik NÖ eröffnet wurde und an welchem 32 Musikkapellen aus D, OÖ und NÖ teilnahmen, sein 160jähriges Gründungsjubiläum.
Im Musikverein musizieren dzt. 62 Musiker, wobei der Altersdurchschnitt bei etwa 30 Jahren liegt. Das Motto der Vereinsführung soll immer unser Grundgedanke sein: „Gemeinsam musikalische Ziele verfolgen, miteinander Musik erleben und in der Gemeinschaft Spaß haben.“ Zu einer ausführlichen Chronik unseres Musikvereines dürfen wir Sie zu einem Besuch auf unserer Website www.mv-pantaleon.at einladen.

Funktionäre:
Vorstandsmitglieder:
Präsident: Ing. Karl Hasenöhrl 07435-7676 oder 0676-83767620
Musikbeirat: Georg Berer
Musikbeirat: Gottfried Wallner
Musikbeirat: Johannes Hauleitner
Musikbeirat: Gerhard Aistleitner

Obmann: Huber Stefan
Stv.: Mayr Cornelia
Stv.: Haslhofer Philipp

Kapellmeister: Mag. René Killinger 0664-6157612
Stv.: Dr. Andreas Lindner 0664-2257598

Stabführer: Jürgen Schweiger
Stv.: Franz Fuchsberger

Kassier: Rudolf Haslhofer
Stv.: Gabriele Wallner

Schriftführer: Findt Sara
Stv.: DI Fenkhuber Oliver

Jugendreferent: Cornelia Mayr 0664-2347227
Stv.: Anna Mühlehner

Archivar Tracht: Renate Hamberger
Stv.: Brigitte Bruckschweiger

Archivar Instrumente: Johann Haslhofer
Stv.: Stefan Huber

Archivar Noten: Ulrike Gruber
Stv.: Eva Hauer

Festorganisator: Stefan Huber

Festorganisator: Johannes Fuchsberger

Kassaprüfer: Franz Wallner

Kassaprüfer: Alois Lehenbauer


ZVR: 173870013

Standort

Ringstraße 13
4303 St. Pantaleon-Erla