Müllabfuhr

Müllsammelstellen:

Klicken Sie auf das Bild, um zur Kartenansicht zu gelangen.

Altmaterialsammelstellen:

Bitte die Altmaterialsammelstellen im gesamten Gemeindegebiet sauber halten, keinen Restmüll oder sonstiges Material dort ablagern und nur etwas in die Tonnen (Verpackungsmaterial, Metall und Glas) geben, wenn noch Platz ist, aber bitte nicht neben die Behälter stellen. Bitte Altglas und Altmetall, wegen der Lärmbelästigung, nur von 7 bis 20 Uhr einwerfen!

Abfall-Shop:

Im Gemeindeamt erhältlich: 

  • Restmüllsack 60lt. für zusätzlichen Restmüll
    2.80 €

  • Biomüllsack 110lt. für zusätzlichen Biomüll
    2.40 €

  • Bio-Küberl 5lt. für zusätzlichen Bedarf
    2.50 €

  • Einstecksäcke für Biotonne (240l) 25 Stück
    30.00 €

  • Einstecksäcke für 5lt. Bio-Küberl 50 Stück
    8.00 €

  • Abfalltrenn-ABC für Mülltrennung im Haushalt
    gratis

Mit einem Klick auf das untenstehende Bild erfahren Sie alle wichtigen Informationen rund um den "GELBEN SACK"


Sie wollen ihre Restmülltonne von 240l auf 120l reduzieren?
Füllen Sie dazu bitte das untenstehende Formular aus und schicken Sie es an die Gemeinde.


Sie wollen ihre Biotonne abbestellen?
Füllen Sie dazu bitte das untenstehende Formular aus und schicken Sie es an die Gemeinde.

Mülltrennung:

Wir müssen leider bei den Altmaterialsammelstellen feststellen, dass manche Bürger die Mülltrennung nicht mehr sehr ernst nehmen.
Hauptsächlich bei BIO und RESTMÜLL. Auch bei den Kunststoffcontainern kommt alles was Plastik z.B. Spielzeug, Blumentöpfe, Farbeimer, usw. hinein. Obwohl nur Verpackungsmaterial eingeworfen werden darf. Darum bitten wir Sie vorher lesen, nachher Einwerfen – Danke.

Öffnungszeiten im Altstoffsammelzentrum St. Valentin:

Öffnungszeiten des Altstoffsammelzentrum St. Valentin bei der Kläranlage:
- Sommerzeit:
  Montag von 15:00 - 18:00 Uhr, Mittwoch 09:00 - 18:00 Uhr
  und jeden Freitag von 12:00 - 18:00 Uhr
- Winterzeit:
  Montag von 15:00 - 17:00 Uhr, Mittwoch 09:00 - 17:00 Uhr
  und jeden Freitag von 12:00 - 17:00 Uhr
Abgabe nur in Haushaltsmengen!

Alttextilien- und Schuhentsorgung:

Zwei Container stehen für die Sammlung dieser Altmaterialien beim Bauhof in St. Pantaleon und in Pyburg bei der Haltestelle zur Verfügung. Die Altkleider in einen normalen Plastiksack geben.

Tipps zur Müllvermeidung:

  •  Trennen Sie Ihren Abfall sorgfältig, so vermeiden Sie unnötigen Deponieraum.
  • Vermeiden Sie den Kauf von Wegwerfprodukten!
  • Denken Sie bereits beim Kauf eines Produktes, an die zukünftige Entsorgung!
  • Geben Sie Mehrwegverpackungen gegen über Einwegverpackungen den Vorzug!
  • Greifen Sie zu Produkten aus Recyclingmaterialien!
  • Kaufen Sie Produkte mit einem möglichst geringen Gehalt an Schad- und Problemstoffen!

Friedhofsabfall:

Auf unseren Friedhöfen in St. Pantaleon und Erla wird der anfallende Abfall getrennt gesammelt. Dazu werden je 1 Behälter für Plastikabfall (kerzenschalen usw.) und kompostierfähiges Abfallmaterial aufgestellt. Bitte helfen Sie mit, die anfallenden Abfallprobleme zu meistern. Durch eine saubere Mülltrennung ermöglichen Sie eine optimale Wiederverwertung und ersparen der Gemeinde hohe Entsorgungskosten für den unsortierten Müll.

Richtig Sammeln:

Kontakt:

gemeinde
dienstleistungsverband
region amstetten
umweltschutz und abgaben


mostviertelplatz 1, 3362 oed-oehling
tel: 07475/533 40 200
fax: 07475/533 40 250
e-mail: post@gda.gv.at
www.gda.gv.at