St. Pantaleon-Erla

Kühles Nass: Mit Wasser die Hitzesommer abmildern

Neuer Trinkbrunnen in Kröllendorf bietet Kühlung

Rechtzeitig zur Hitzewelle konnte der neue Trinkbrunnen am neuen Ortsplatz in Kröllendorf, in der Gemeinde Allhartsberg, in Betrieb genommen werden. „Ab sofort gibt es hier kostenloses Trinkwasser für alle Durstigen. In Zeiten langer Hitzeperioden sind kühle Rückzugsorte wie diese, Gold wert!“ – so LAbg. Bgm Anton Kasser stolz. Der neu gestaltete kröllendorfer Ortsplatz soll zum Verweilen einladen und das Dorfleben attraktiveren. Aber auch die Radfahrer des angrenzenden Radweges finden durch den Trinkbrunnen eine Erfrischungs- und Rastmöglichkeit.

Der Brunnen wurde von der Firma Metalltechnik Schiefer aus Allhartsberg gebaut und wird finanziell durch die Klimawandel-Anpassungsmodellregion (KLAR!) Amstetten und das Land Niederösterreich unterstützt. Am „Trinkbrunnen“-Projekt der KLAR! Region Amstetten können alle Gemeinden der Region teilnehmen, die kostenloses Trinkwasser für alle Durstigen anbieten möchten.

Weitere Informationen zum Klimawandel-Anpassungsprojekt Trinkbrunnen finden Sie unter: 
www.gda.gv.at/trinkbrunnen