St. Pantaleon-Erla

PV-Förderungen 2021

Wieder attraktive Förderungen für Private und Betriebe!

Gute Neuigkeiten gibt es für alle die schon länger mit dem Gedanken spielen sich eine Photovoltaik-Anlage anzuschaffen. Seit Anfang des Jahres gibt es wieder zwei neue Möglichkeiten eine Förderung zu beantragen:

Möglichkeit 1:
Der Klima- und Energiefonds der Bundesregierung fördert neu bis zu 50kWp Ihrer Anlage!
Gefördert wir die Errichtung einer PV-Anlage mit:
Maximal 35% der Investitionskosten, d.h. pauschal für:

  • 250 Euro/kWp für 0 - 10 kWp
  • 200 Euro/kWp für jedes weitere kWp zwischen >10 - 20 kWp
  • 150 Euro/kWp für jedes weitere kWp zwischen >20 kWp - 50 kWp
  • Für gebäudeintegrierte Photovoltaik-Anlagen (GIPV) gibt es einen Bonus in der Höhe von zusätzlich 100 Euro/kWp.

Möglichkeit 2:
PV Investitionsförderung der OeMAG
Gefördert wird die Errichtung einer PV-Anlage mit:

  • maximal 30% der Investitionskosten, bzw. € 250,- pro kWp für Aufdach- und gebäudeintegrierte Anlagen (0-100 kWp)
  • maximal 30% der Investitionskosten, bzw. € 200,- pro kWp für Aufdach- und gebäudeintegrierte Anlagen (> 100-500 kWp)

Weitere Informationen unter www.gda.gv.at/pv-foerderungen!