St. Pantaleon-Erla

Selber produzieren schützt vor Kostenlawine

Erneuerbare Energie

Großes Interesse beim Informationsabend am 8. September in Ernsthofen. LAbg. Anton Kasser und Werner Brunmayr informierten zu den Themen Photovoltaik, Speicher und Energiegemeinschaften.

Photovoltaikanlagen leisten einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und zur Energiewende. Der erzeugte Sonnenstrom verursacht keinen nennenswerten CO2-Ausstoß und reduziert die Strommenge, die vom Netz bezogen wird und damit auch die Stromkosten.
Energieberater Werner Brunmayr informierte über, die die wichtigsten Eckdaten zum Sonnenkraftwerk auf dem eigenen Dach: „Der Zeitpunkt zur Errichtung einer Photovoltaikanlage hat immer gepasst, sogar wie die Strompreise niedrig waren - wenn man ein geeignetes Dach hat sollte man sich jetzt wirklich Gedanken darüber machen!“, so Brunmayr.
„Mit dem Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz, dass im Vorjahr beschlossen wurde, ist es erstmals möglich, Energie in der Gemeinschaft zu erzeugen, zu verbrauchen und zu speichern. Anstatt nur passiv Strom zu nutzen, wird die Bevölkerung Teil der Energiewende.“, motiviert GDA Obmann LAbg. Anton Kasser zur Bewusstseinsbildung für erneuerbare Stromerzeugung.
Auch die Gemeinde Ernsthofen wird weiter in den Ausbau von Photovoltaik auf öffentlichen Gebäuden investieren. Bürgermeister Karl Huber meint dazu: „Um die Klimaziele zu erreichen müssen wir bis 2030 die PV-Leistung auf den Dächern vervielfachen. Eine Photovoltaikanlage ist zudem größtenteils wartungsfrei, arbeitet geräuschlos und erzeugt im Betrieb keine Emissionen.“

Bei der Energiegemeinschaft mitmachen!
Zur Erneuerbaren Energiegemeinschaft Region Amstetten (kurz: EEG) kann sich jeder Bürger, Landwirt oder Gewerbebetrieb bis 31. Oktober unverbindlich vormerken lassen. Zu Jahresende werden, auf Basis der Interessensbekunden die Tarifberechnungen durchgeführt. „Man kann nichts verlieren. Je mehr Abnehmer und Produzenten sich voranmelden, desto besser und stabiler wird die Energiegemeinschaft laufen!“ erläutert LAbg. Anton Kasser.

Weitere Informationen zur EEG Region Amstetten: www.gda.gv.at/erneuerbare-energiegemeinschaften