St. Pantaleon-Erla

„Giro to Zero“ Zwischenstopp in der KEM Amstetten

Radeln gegen den Temperaturanstieg und für das Programm "Klima- und Energie-Modellregionen"

"Willkommen im Mostviertel!" hieß es für die "Giro to Zero" Radler Simon Klambauer und Herwig Kolar in Öhling, wo sie herzlich von GDA Geschäftsführer Wolfgang Lindorfer und KEM Managerin Eva Zirkler, begrüßt wurden.

Gemeinsam radeln die beiden KEM Manager seit 28. Mai mit E-Lastenrädern quer durch ganz Österreich und besuchen alle 95 Klima- und Energie-Modellregionen des Klima- und Energiefonds. Die über 2.000 Kilometer lange Tour wird auf ihrer Website https://www.giro-to-zero.at/  dokumentiert.